Neuer sparsamer 1.6 TDI Motor für den Audi A3 und A3 Sportback

Marktstart im 1. Halbjahr 2010

Audi setzt bei der Effizienz mit dem neuen A3 1.6 TDI mit 99 g/km eine neue Bestmarke und unterbietet beim CO2-Ausstoß die Grenze von 100 Gramm pro Kilometer. Das entspricht einem Verbrauch von nur 3,8 Liter Diesel pro 100 km . Ein Start-Stop-System schaltet den Motor im Stillstand ab, wenn der Schalthebel auf Leerlauf steht und der Fuß des Fahrers das Kupplungspedal verlassen hat.

Der Vierzylinder-TDI mit 1.598 cm³ Hubraum, der die neuen Modelle in der A3-Reihe antreibt, leistet 77 kW (105 PS ) bei 4.400 1/min, und schon zwischen 1.500 und 2.500 Touren stemmt er konstant 250 Nm auf die Kurbelwelle. Er beschleunigt den dreitürigen A3 in 11,4 Sekunden von null auf 100 km/h und weiter bis zur Spitze von 190 km/h. Beim A3 Sportback ist der Spurt auf Landstraßentempo in 11,7 Sekunden erledigt.

Das Rekuperationssystem gewinnt dank einer intelligenten Regelung des Generators in Brems- und Ausrollphasen Energie zurück, die in der Batterie zwischengespeichert wird. Beim anschließenden Beschleunigen wird sie wieder ins Bordnetz eingespeist und der Generator entlastet. Das spart Kraftstoff. Das Rekuperationssystem und das Start-Stop-System entfalten ihre Wirkung vor allem im Stadtverkehr.

Die beiden neuen Modelle in der A3-Reihe rollen mit handgeschalteten Fünfganggetrieben vom Band, deren Achsübersetzung etwa sieben Prozent länger ausgelegt ist. Eine Schaltanzeige im Kombiinstrument unterstützt den Fahrer bei der Wahl des richtigen Gangs.

Flankierend haben die neuen Audi A3 1.6 TDI mit 99 g CO2/km weitere Innovationen aus dem Modularen Effizienzbaukasten an Bord. Ihre Karosserie ist leicht tiefer gelegt . Das verringert die Stirnfläche und im Zusammenspiel mit speziell gezeichneten Elementen an der Karosserie und am Unterboden den Luftwiderstand. Die Reifen im Format 195/65 R 15 zeichnen sich durch einen besonders geringen Rollwiderstand aus.

Seine Weltpremiere feiert der Audi A3 1.6 TDI bei der aktuell stattfindenden "Audi Efficiency Challenge A to B", wo er seine Effizienz unter realen Bedingungen unter Beweis stellt. Ihre Markteinführung wird die effizienteste Version des Audi A3 1.6 TDI im ersten Halbjahr 2010 feiern. Die Preise werden sich an den bereits eingeführten Modellen mit gleicher Leistung orientieren.

Kommentare

Die neuesten Audi Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt