Audi A4 und A5 mit neuen TFSI-Motor-Varianten

1.8 TFSI in verschiedenen Leistungsstufen

Audi baut die erfolgreichen Modellreihen A4 und A5 weiter aus. Die neuen Einsteiger erweitern das Angebot an Antriebsvarianten. Der 1.8 TFSI ist jetzt für den Audi A4 mit 88 kW / 120 PS in Kombination mit einem manuellen Getriebe und für den A5 mit 125 kW / 170 PS in Kombination mit der stufenlosen multitronic erhältlich.

Mit einer Leistung von 88 kW / 120 PS zeigt sich der 1.8 TFSI im Audi A4 als besonders effiziente Variante . Der Vierzylinder, der die Technologien von Turboaufladung und Benzin-Direkteinspritzung vereint, wird mit einem manuellen Sechsganggetriebe und Frontantrieb angeboten. Das maximale Drehmoment von 230 Nm liegt dabei bereits bei 1.500 bis 3.650 1/min an. Das ermöglicht schaltarmes und sparsames Fahren .

Der Audi A4 1.8 TFSI mit 88 kW / 120 PS beschleunigt in 10,5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 208 km/h . Der Verbrauch von durchschnittlich 7,1 Liter pro 100 Kilometer macht den Vierzylinder zu einem effizienten Motor. Der Audi A4 1.8 TFSI mit 88 kW / 120 PS ist ab sofort ab 28.200 Euro bestellbar.

Beim Audi A5 1.8 TFSI mit 125 kW / 170 PS wird jetzt neben der manuellen Schaltung auch das stufenlose multitronic-Getriebe angeboten. Das maximale Drehmoment beträgt 250 Nm und steht zwischen 1.500 bis 4.800 1/min bereit. Den Sprint von 0 auf 100 km/h bewältigt der drehfreudige Benziner in 8,6 Sekunden und erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 218 km/h . Beim Audi A5 1.8 TFSI 125 kW / 170 PS vereinen sich mit dem stufenlosen Automatikgetriebe multitronic Fahrkomfort und souveräne Fahrleistung mit geringem Verbrauch - dieser liegt im Durchschnitt bei nur 7,4 Liter . Den Audi A5 1.8 TFSI mit 125 kW / 170 PS und multitronic gibt es ab sofort ab 39.430 Euro .

Kommentare

Weitere Audi Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt