Audi A4 jetzt auch als Spritspar-Variante

Ab sofort gibt es eine verbrauchsoptimierte Version des Audi A4 2.0 TDI mit 136 PS, der sich im Schnitt mit 4,4 Liter pro 100 km begnügt.

Den sparsamen A4 gibt es als Limousine und als Avant. Der Verbrauch liegt bei der Limousine bei 4,4 Liter (115g CO2/km) und beim Avant bei 4,6 Liter (120g CO2/km). Trotzdem bieten die sparsamen Audi-Modelle noch jede Menge Fahrspaß. Das maximale Drehmoment von 320 Nm steht zwischen 1.750 und 2.500 U/Min bereit. Die Limousine sprintet in 9,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht 215 km/h Spitze, der Avant erledigt den Sprint in 9,8 Sekunden und wird 208 km/ schnell.

Um die Verbrauchswerte zu erreichen, hat man das 6-Gang-Schaltgetriebe in allen Gangübersetzungen leicht verändert, und auf den 16"-Leichtmetallfelgen sind rollwiderstandsoptimierte Reifen im Format 205/60 aufgezogen. Zudem verbessern leichte aerodynamische Retuschen an der Karosserie die Umströmung, und der Bordcomputer gibt dem Fahrer Tipps zum Gangwechsel.

Der Einstiegspreis für die Audi A4 Limousine 2.0 TDI liegt bei 33.370 Euro der praktische Avant ist ab 35.560 Euro erhältlich.

Kommentare

Markenwelt