Neuer Basis-Motor im Audi A4 allroad quattro

2.0 TDI Common Rail mit 143 PS ab sofort bestellbar

Audi weitet sein Angebot an verbrauchs-günstigen und preislich attraktiven Modellen weiter aus. Ab sofort gibt es für den A4 allroad quattro einen neuen Einstiegsmotor: Den 2.0 TDI mit 105 kW / 143 PS . Kombiniert ist der sparsame und leistungsstarke Reihen-Vierzylinder mit Direkteinspritzung mit der 6-Gang-Handschaltung.

Das maximale Drehmoment des High-Tech-Diesel mit Common Rail-Einspritzsystem von 320 Newtonmeter liegt zwischen 1.750 und 2.500 1/min an. Der Durchschnittsverbrauch des Audi A4 allroad quattro 2.0 TDI liegt bei 6,2 Liter Diesel pro 100 Kilometer. Dank seiner Durchzugskraft erreicht er schon nach 10,3 Sekunden die 100 km/h-Marke, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h.

Der Audi A4 allroad quattro 2.0 TDI mit 143 PS kann in Österreich ab sofort ab 41.020 Euro bestellt werden.

Kommentare