Audi A7 Sportback - Facelift

Der Audi A7 Sportback wurde für das neue Modelljahr im Detail verfeinert und ist jetzt noch dynamischer als bisher.

Audi spendiert dem seit 2010 erhältlichen A7 Sportback nach vier Jahren Bauzeit ein Facelift und hat das fünftürige Coupé technisch und optisch verfeinert.

Am stärksten fallen die Änderungen im Frontbereich auf, der neue A7 verfügt serienmäßig über LED-Scheinwerfer und kann auf Wunsch auch mit den Matrix-LED-Leuchten ausgerüstet werden.

Die Heckleuchten wurden ebenfalls auf LED-Technologie umgerüstet und präsentieren sich auch in einem neuen Layout. Im Gesamten wirkt der A7 jetzt noch sportlicher als bisher, kann aber nach wie vor auch mit einem vorzüglichen Platzangebot aufwarten.

Das Kofferraumvolumen fasst 535 bis 1.390 Liter, und die Heckklappe wird serienmäßig elektrisch geöffnet und geschlossen. Der Innenraum wurde zudem auch verfeinert, und auf Wunsch ist auch ein Head-up-Display verfügbar.

Zum Start kommt der neue A7 Sportback mit zwei Benzin- und drei Dieselmotorisierungen zum Einsatz. Das Einstiegsmodell stellt dabei der neue 3,0 TDI "ultra" dar, der über eine Leistung von 218 PS (160 kW) verfügt und im Schnitt nur 4,7 Liter Diesel pro 100 Kilometer konsumieren soll.

Darüber rangieren der neue 3,0 TDI clean diesel mit 272 PS (200 kW) und mit 320 PS (235 kW) Leistung. Als sportlichstes Modell kommt vorab der S7 mit einem 4,0 TFSI und 450 PS (331 kW) zum Einsatz.

Bei den Varianten mit Frontantrieb wird ein völlig neu entwickeltes Doppelkupplungsgetriebe verbaut, welches die bisherige Multitronic ersetzt. Natürlich ist der A7 Sportback auch wieder mit dem quattro Allradantrieb erhältlich.

Verfeinert wurde das fünftürige Coupé auch im Bereich des Fahrwerks, der neue A7 soll noch komfortabler sein, dabei aber auch genügend sportliche Qualitäten bieten.

Für mehr Sicherheit sorgen die bekannten Assistenzsysteme wie der adaptive Tempomat mit Stop & Go-Funktion, ein verbesserter Nachtsichtassistent, Audi pre sense und der Spurwechselassistent.

Der neue Audi A7 Sportback wird im Spätsommer 2014 zu den Händlern kommen, Preise hat man aber noch keine verraten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt