Der neue Audi AS4 von Abt Sportsline

Elegant wie die Serienversion - nur noch sportlicher und fahraktiver

Das definitive Premiummodell der Mittelklasse ist der neue Audi A4 - erst recht, wenn er bei Abt Sportsline weiter veredelt wird. Selbstbewusst zeigt das Ausnahme-Automobil dann, dass es ein wahrer Siegertyp ist: Mit der Frontschürze, die die Scheinwerferpartien betont, wirkt der Abt AS4 angriffslustig und sehr kraftvoll. Überhaupt ist es den Kemptener Designern gelungen, die sportive Ausstrahlung des Autos zu steigern, ohne dabei sein elegantes Wesen zu verändern. Wie die Ingolstädter Serienversion ist auch der AS4 ein sehr komfortables Reisefahrzeug , nur eben noch sportlicher und fahraktiver . Dank des gelungenen Bodykits sieht man ihm diese Stärken auch an: Seitenleisten und Kotflügeleinsätze harmonieren mit der markanten Front und dem überaus dynamischen Hinterteil. Beeindruckend ist der Heckschürzeneinsatz, der die Wirkung des mächtigen 4-Rohr-Endschalldämpfers unterstreicht. Der Heckspoiler ist nicht nur ein interessantes Stilelement, er festigt auch den Kontakt des AS4 mit der Straße.

Für den A4 wird eine ganze Reihe hochmoderner Triebwerke angeboten - und alle sind sie eine hervorragende Ausgangsbasis für die Techniker von Abt Sportsline. So etwa der neue 1.8 TFSI , der mit Abt Power von 160 PS (118 kW) auf 200 PS (147 kW) leistungsgesteigert wurde. Drehmomentgewaltige 310 Nm sorgen dann für Durchzug. Mit Abt Power S bringt es das Aggregat sogar auf sportliche 240 PS (177 kW) . Eine ebenso gute Wahl sind auch die Selbstzünder: Der 2.0 TDI kommt mit Abt Power auf 170 PS (125 kW), mit Abt Power S sogar auf 200 PS (147 kW) . Serienmäßig leistet der Zweiliter-Turbodiesel 143 PS (105 kW). Beim 2.7 TDI machen die Abt-Techniker aus 190 PS (140 kW) zuverlässige 230 PS bzw. 162 kW (Abt Power), während beim stärksten Diesel, dem 3.0 TDI , dank Abt Power S aus 240 PS (175 kW) maximal 300 PS (221 kW) werden. Dann liegt ein enormes Drehmoment von 600 Nm an. Auch mit Abt Power ist der Dreiliterdiesel ein wahres Kraftpaket: 270 PS (199 kW) und 550 Nm Drehmoment machen den AS4 zu einem Modellathleten.

Die von perfekt abgestimmten Abt Fahrwerksfedern, insbesondere aber das Abt Gewindesportfahrwerk lassen das Auto mit jeder Situation souverän fertig werden und sorgen für ein agileres, aktiveres Fahrverhalten. Wenn es sein muss, packen die Abt Bremsanlage (345 Millimeter Scheibendurchmesser) oder die Abt Sportbremsanlage (380 Millimeter Durchmesser) kraftvoll zu.

Die Felgen aus dem Räder-Programm von Abt Sportsline sind die ideale Ergänzung für dieses Fahrzeug: Egal, ob bewährte AR- oder neue BR-Felge , egal, ob in 18, 19 oder 20 Zoll - die Allgäuer Rad-Kreationen stehen dem AS4 ausnehmend gut. Selbstverständlich bietet Abt für das Fahrzeug auch passende Kompletträder an.

Kommentare

Weitere Audi Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt