Neue Audi Plug-in-Hybrid Modelle

Audi hat jetzt mit dem A8 L 60 TFSI e quattro und dem A6 55 TFSI e quattro zwei weitere Plug-in-Hybrid-Modelle vorgestellt.

Bei Audi nimmt die Elektrifizierung der Flotte jetzt langsam Schwung auf. Mit dem A8 L 60 TFSI e quattro und dem A6 55 TFSI e quattro sind nun zwei weitere Fahrzeuge mit Plug-in-Hybrid-Antrieb vorgestellt worden.

Der A6 mit Plug-in-Hybrid hat durch die Kombination von 2,0 TFSI-Benzinmotor mit einem 105 kW starken Elektromotor eine Systemleistung von 367 PS (270 kW) und kommt bis zu 53 Kilometer weit rein elektrisch. In 5,6 Sekunden soll man von 0 auf 100 km/h sprinten, und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h.

Noch flotter ist man mit dem A8 mit Plug-in-Hybrid unterwegs. Hier liefern ein 3,0 Liter-TFSI und ein Elektromotor eine Systemleistung von 449 PS (330 kW), womit man in nur 4,9 Sekunden das Limousinen-Flaggschiff von Audi von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Die E-Reichweite liegt aber bei nur 46 Kilometern.

Preise für die beiden Modelle hat Audi noch keine verraten.