Audi Q3 im neuen Modelljahr

Für das neue Modelljahr hat Audi den Q3 überarbeitet und bringt auch eine neue Ausstattungslinie auf den Markt.

Audi hat den Q3 etwas aufgefrischt und dafür gesorgt, dass sich die verschiedenen Ausstattungslinien deutlicher voneinander unterscheiden. Im Vergleich zum letzten Jahrgang bekommt die Ausstattungslinie "sport" eine leicht geänderte Frontpartie. Die äußeren Lüftungseinlässe werden größer, das Blade unter dem zentralen Einlass ist in Wagenfarbe und der Singleframegrill in Steingrau lackiert.

Der Q3 mit der Ausstattungslinie "design" bekommt einen in mattem Silberton lackierten Unterfahrschutz vorne und hinten sowie Radläufe in Steingrau matt. Weiter geschärft zeigt sich das S line Exterieurpaket, das sich optisch ebenfalls leicht adaptiert präsentiert. Als neues sportliches Sondermodell ergänzt der Q3 S line competition das Programm.

Auch im Innenraum gibt es neue Bezüge und Dekoreinlagen. Die aufgewerteten Audi Q3-Modelle sollen ab Herbst in Österreich erhältlich sein. Preise wurden noch keine verraten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt