Audi Q5 erhält Auszeichnung als bester Offroader 2009

Der Q5 überzeugt mit seiner Geländetauglichkeit

Mehr als 150 renommierte, unabhängige Motorjournalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben die " TOPautos 2009 " gewählt. Der neue Audi Q5 reiht sich als Top-Offroader in die Riege der besten automobilen Neuerscheinungen des Modelljahres 2009 ein.

Jörg Felske, Leiter Vertrieb Deutschland der AUDI AG, nahm den Preis in Ingolstadt entgegen. "Als Performance-SUV vereint der Audi Q5 die Dynamik einer Sportlimousine mit einem hochvariablen Innenraum - ideal für Familie und Freizeit ", beschreibt Felske den Sieger im Offroadsegment. Mit drei starken und effizienten Motoren zur Auswahl, dem permanenten Allradantrieb quattro und einem agilen Fahrwerk bietet der Audi Q5 ein überlegenes Technik-Paket für die Straße und fürs Gelände.

Der Motor-Informations-Dienst (mid) hat den Auto-Medien-Preis dieses Jahr zum vierten Mal ausgeschrieben. Wie in den vergangenen Jahren haben sich auch bei dieser Wahl mehr als 150 Motorjournalisten von Tageszeitungen, Fachmagazinen und Internetportalen beteiligt. Damit ist " TOPauto " der Auto- und Innovationspreis mit der größten Experten-Jury in Deutschland.

Insgesamt standen 80 Neuheiten in den Kategorien "Business", "City", "Concept-Car", "Family", "Fun", "Luxury", "Innovation" und "Offroad" zur Wahl.

Kommentare

Weitere Audi Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt