Premiere: Der neue Audi R8 Spyder V10

Auf der Auto Show in New York hat Audi jetzt den neuen R8 Spyder V10 präsentiert.

Mit dem neuen R8 Spyder V10 hat Audi auf der Auto Show in New York jetzt eine offene Version der zweiten Generation des R8 präsentiert. Audi ist dabei wieder beim klassischen Stoffverdeck geblieben, welches sich innerhalb von 20 Sekunden öffnen und auch wieder schließen lässt. Das Verdeck lässt sich bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h betätigen, für mehr Frischluftvergnügen sorgt auch die elektrisch versenkbare Heckscheibe.

Angetrieben wird der offene Sportwagen von einem 5,2 Liter-FSI Saugmotor mit 10 Zylindern. Die Leistung liegt bei 540 PS (397 kW) und sorgt für viel Fahrspaß. In nur 3,6 Sekunden erreicht man vom Stand heraus die 100 km/h-Marke, wer weiterhin am Gas bleibt, kann bis zu 318 km/h schnell unterwegs sein.

Damit die Kraft perfekt auf die Straße gebracht wird, verfügt der R8 Spyder V10 über den quattro Allradantrieb. Die Schaltung erfolgt über eine 7-Gang S tronic. Via Audi drive select stehen dem Fahrer vier verschiedene Fahrmodi zur Wahl. Der Innenraum entspricht beim Spider jenem des Coupés und verfügt auch über das Audi virtual cockpit mit 12,3 Zoll Display.

Einen Preis und genauen Starttermin hat Audi leider noch nicht verraten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt