Premiere: Erste Audi RS3 Limousine

Mit der neuen RS3 Limousine bringt Audi die stärkste Version der A3-Limousine auf den Markt.

Erstmals bringt Audi auch die Limousine des A3 in einer überaus sportlichen RS-Version auf den Markt. Die Leistung des 2,5 TFSI-Motors liegt bei 400 PS (294 kW), das maximale Drehmoment bei 480 Nm. Bei der sportlichen Limousine wurden auch Fahrwerk und Federung adaptiert, damit die Straßenlage der Leistung entsprechend ausfällt.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h sollen nur 4,1 Sekunden vergehen, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h, kann aber auch elektronisch erst bei 280 km/h begrenzt werden. Auf Wunsch gibt es für die RS3 Limousine auch das Audi virtual cockpit mit 12,3 Zoll-Monitor, bei dem alle für den Fahrer wichtigen Daten digital angezeigt werden.

Ihren Marktstart hat die Audi RS3 Limousine unter dem Label "Audi Sport" im Frühjahr 2017 in China und den USA, danach folgen weitere Märkte. Es wird also noch etwas dauern, bis sie auch bei uns erhältlich ist.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt