Audi S3 und S3 Sportback mit S tronic

Der Einstieg beginnt bei 48.490 Euro

Ein Meilenstein der Getriebetechnik ist jetzt auch in den kompakten Sportlern Audi S3 und S3 Sportback bestellbar. Das Doppelkupplungsgetriebe S tronic verbindet auf ebenso sportliche wie effiziente Art den leistungsstarken 2.0 TFSI-Motor mit der Straße. Schnellere Beschleunigung, hohe Agilität und Fahrkomfort bei gleichzeitig reduziertem Verbrauch sind die Ergebnisse.

Das revolutionäre Doppelkupplungsgetriebe S tronic, das seit seinem Debüt im Audi TT 3.2 quattro im Frühjahr 2003 für Furore sorgt, ist ein echtes Technik-Highlight . Es verbindet die Vorteile eines kompakten 6-Gang-Schaltgetriebes mit den Qualitäten einer modernen Automatik. Der Fahrer profitiert so von der enormen Agilität und genießt Fahrspaß mit gleichermaßen harmonischer wie dynamischer Beschleunigung ohne spürbare Unterbrechung der Zugkraft . Hinzu kommen hohe Wirtschaftlichkeit durch niedrige Verbrauchswerte und die komfortable Bedienung.

Die ultrakompakt bauende S tronic mit Doppel-Lamellenkupplung kann zeitgleich zwei Gänge vorwählen . Über eine ausgeklügelte elektro-hydraulische Regelung gesteuert, wechselt sie die Gänge blitzschnell und legt sofort den nächsten Gang ein. Dabei kann sie Motordrehmomente bis zu 350 Nm schalten.

Der bärenstarke Antrieb des S3 , der bereits viermal mit dem "Engine of the Year"-Award ausgezeichnete 2.0 TFSI , ist ein idealer Partner. Er liefert 195 kW (265 PS) und stellt ein maximales Drehmoment von 350 Nm zur Verfügung, das von 2.500 bis 5.000 1/min konstant bleibt. Der Turbo-aufgeladene und nur 152 Kilogramm schwere Benzin-Direkteinspritzer katapultiert den Audi S3 und den S3 Sportback in die exklusive Klasse der kompakten Sportwagen.

Die S tronic macht die dynamische Speerspitze der A3-Familie noch flinker. Sie verkürzt die Beschleunigungszeit von null auf 100 km/h noch einmal um zwei Zehntel Sekunden. Im Ergebnis sind das 5,5 Sekunden für den S3 und 5,6 Sekunden für den Sportback. Gleichzeitig gehen Verbrauch und CO2-Emission auf 8,3 Liter /100 km , entsprechend 193 g/km , (S3 Sportback 8,4 Liter / 100 km und 195 g/km) zurück.

Der S3 ist ab sofort ab 48.490 Euro bestellbar, der S3 Sportback ist ab 49.520 Euro erhältlich.

Kommentare

Weitere Audi Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt