Neue Audi Sport quattro Sondermodelle

Ab sofort sind auch der Audi A5, A7, TT, Q3, Q5 und Q7 als Sport quattro-Sondermodelle erhältlich.

Die Sport quattro-Modelle von Audi sind bisher den Reihen A3, A4 und A6 vorbehalten gewesen, ab sofort können auch der A5, A7, TT, Q3, Q5 und Q7 als sportliches Sondermodell bestellt werden.

Je nach Modell umfasst die Sonderedition die charakteristischen S line-Ausstattungen in Exterieur und Interieur, das Komfortpaket oder sogar das Businesspaket. Der permanente Allradantrieb quattro ist bei den sportlichen Allradmodellen ebenfalls immer dabei.

Hier alle Sport quattro Angebote im Überblick:

A3 und A3 Sportback Sport quattro: Schon bisher verfügte der neue A3 Sport quattro (basierend auf der Ausstattungslinie Ambition) über S line Exterieurpaket, S line Sportpaket, S line Sportsitze in Stoff / Leder und Xenon Plus Scheinwerfer. Ab sofort umfasst der Sport quattro-Serienumfang auch das Komfortpaket, bestehend aus beheizbaren Außenspiegeln, Mittelarmlehne vorne, Einparkhilfe hinten, Komfortklimaautomatik, Geschwindigkeitsregelanlage und Innenlichtpaket. Der Preisvorteil erhöht sich damit auf 3.500 Euro. Motorisch stehen der 180 PS starke 1.8 TFSI und der 2.0 TDI mit 150 PS zur Verfügung, wobei letzterer nun auch für den A3 Sportback bestellbar ist. Der neue A3 Sport quattro ist ab 36.100 Euro (2.0 TDI) erhältlich.

A4 und A4 Avant Sport quattro bleiben unverändert im Angebot mit umfassender sportlich-exklusiver Serienausstattung: S line Sportpaket (z.B. Sportsitze mit Sitzbezug in Stoff /Leder, 18-Zoll-Alu-Gussräder im 5-Speichen-Design, S line Sportfahrwerk und Sportlederlenkrad), S line Exterieurpaket sowie Xenon Plus-Scheinwerfer und das Komfortpaket (Ablagepaket, Durchladeeinrichtung mit entnehmbarem Skisack, Einparkhilfe plus, Geschwindigkeitsregelanlage, Glanzpaket, automatisch abblendender Innenspiegel inkl. Licht-/ Regensensor, Mittelarmlehne vorne, Radio Concert, Sitzheizung vorne). Angetrieben wird der A4 Sport quattro vom 2.0 TDI, 177 PS (wahlweise mit 7-Gang S tronic). Der Startpreis liegt bei der Limousine bei 44.050 Euro, beim Avant bei 46.320 Euro. Der Preisvorteil beträgt bis zu 7.360 Euro.

A5 Coupé, A5 Sportback, A5 Cabriolet Sport quattro: Neu ist das Sport quattro-Angebot ab sofort in der A5-Modellreihe, das sich auch hier durch das S line-Sportpaket und das S line-Exterieurpaket auszeichnet. Dazu kommen noch das Panorama-Ausstelldach (Coupé), abgedunkelte Scheiben hinten (Coupé) und das Komfortpaket. Der Preisvorteil beläuft sich auf bis zu 5.270 Euro. Auf der Motorenseite stehen der 2.0 TDI mit 177 PS und der 2.0 TFSI mit 211 PS zur Auswahl. Beide Motoren können auch mit der 7-Gang S tronic kombiniert werden (Cabriolet nur beim TFSI). Der neue A5 Sportback Sport quattro ist ab 49.900 Euro (2.0 TDI) erhältlich, das Coupé ab 50.590 Euro, das Cabriolet ab 54.900 Euro.

A6 und A6 Avant Sport quattro: Das erfolgreiche Oberklasse-Modell bleibt im Sport quattro-Angebot, bekommt aber neben dem 3.0 TDI mit 204 PS und 7-Gang S tronic jetzt auch den 3.0 TDI BiTurbo mit 313 PS und 8-Gang Tiptronic. Neben S line-Sportpaket, S line-Stoff / Leder und den S line-Exterieur-Elementen gehört auch das Businesspaket mit Xenon Plus, 4-Zonen-Komfortklimaautomatik, MMI Navigation plus, Einparkhilfe plus, Geschwindigkeitsregelanlage uvm. zur Serienausstattung. Der Audi A6 Sport quattro (3.0 TDI 204 PS) ist als Limousine ab 65.850 Euro und als Avant ab 69.550 Euro erhältlich. Sportlich ist auch der Preisvorteil bis zu 6.137 Euro.

A7 Sportback Sport quattro: Völlig neu in der Sport quattro-Edition ist ab sofort der A7 Sportback. Wie beim A6 stehen auch beim A7 Sportback quattro die Aggregate 3.0 TDI mit 204 PS und 3.0 TDI BiTurbo mit 313 PS zur Option. Der Ausstattungsumfang umfasst alle S-line Möglichkeiten - vom Exterieur bis zum S line-Sportpaket - sowie das Komfort- und das Businesspaket mit MMI Navigation plus MMI touch, Audi music interface, Diebstahlwarnanlage, Handyvorbereitung (Bluetooth) und Komfortschlüssel mit sensorgesteuerter Gepäckraumentriegelung, inklusive einem hohen Preisvorteil von bis zu 7.400 Euro. Der neue A7 Sport quattro startet mit dem 3.0 TDI mit 204 PS ab 72.900 Euro.

TT Coupé und TT Roadster Sport quattro: Was wäre das Sport quattro-Angebot ohne den an sich schon sportlichen Audi TT? Jetzt finden das Coupé und auch der Roadster ihren Weg in die beliebte Sondermodellreihe. Die Sport quattro-Serienausstattung umfasst bei diesen Audi-Modellen neben dem S line-Exterieur- auch das S line-Sportpaket. Attraktiv ist auch der Preisvorteil in Höhe von bis zu 4.540 Euro. Bei den Motoren darf gewählt werden zwischen 2.0 TDI mit 170 PS und 2.0 TFSI mit 211 PS, beide ebenfalls mit S tronic kombinierbar. Der neue TT Sport quattro ist ab 47.100 Euro bestellbar, der TT Roadster Sport quattro ab 50.100 Euro (beide 170 PS TDI).

Q3 Sport quattro: Unter der Motorhaube werkt der 177 PS starke 2.0 TDI mit 7-Gang S tronic. Die Sport quattro-Ausstattung umfasst neben S line-Sportpaket, S line-Exterieurpaket, S line-Stoff / Leder auch das attraktive Komfortpaket. Der Q3 Sport quattro kostet ab 46.200 Euro, der Preisvorteil beträgt 4.822 Euro. Wer sich bis Ende des Jahres für den beliebten Audi SUV entscheidet, kommt zusätzlich in den Genuss des Ski-WM Bonus, wodurch der Preisvorteil auf 6.835 Euro klettert.

Q5 Sport quattro: Ein weiterer Neuzugang in der sportlichen Sondermodellreihe ist der Q5 Sport quattro, dessen Serienausstattung mit der des Q3 einhergeht: Alle S line-Elemente und das Komfortpaket sind bei diesem Sondermodell enthalten. Bei den Motoren ist neben dem 2.0 TDI mit 177 PS mit oder ohne 7-Gang S tronic auch der 245 PS starke 3.0 TDI mit 7-Gang S tronic erhältlich. Der Startpreis liegt bei 50.020 Euro (2.0 TDI), der Preisvorteil beträgt bis zu 5.450 Euro.

Q7 Sport quattro: Und auch der große SUV Q7 ist ab sofort als Sport quattro erhältlich. Seine Serienausstattung umfasst die S line-Umfänge im Exterieur und das S line-Sportpaket. Neben dem Komfortpaket (elektrisch öffnende und schließende Gepäckraumklappe, 4-Zonen Komfort-Klimaautomatik, automatisch abblendende und elektrisch anklappbare Außenspiegel, automatisch abblendender Innenspiegel mit digitaler Kompassanzeige, Ablagepaket und Xenon Plus mit adaptive light) ist beim Q7 Sport quattro auch das Businesspaket mit MMI Navigation plus, BOSE Surround System, Sprachdialogsystem uvm. serienmäßig enthalten. Das 3.0 TDI Aggregat steht mit 204 PS oder mit 245 PS zur Verfügung (mit Tiptronic). Ab 74.500 Euro ist der neue Q7 Sport quattro erhältlich, sein Preisvorteil beträgt bis zu 8.393 Euro.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt