Audi TT gewinnt den AUTO BILD Design Award 2006

Audi Q7 und Concept Shooting Brake sichern sich ebenfalls erste Plätze

Die Sieger des großen AUTO BILD Design Award stehen fest. 50.000 Leser haben abgestimmt: Das schönste Auto ist der Audi TT. Der knackige Zweitürer gewann nicht nur den Gesamtsieg beim Design Award 2006, sondern auch die Kategorie "Sportwagen und Coupés" .

Zur Wahl standen 146 Autos, die in den vergangenen zwölf Monaten (Stichtag August) präsentiert wurden. Dieses Kriterium sicherte den Ingolstädtern gleich noch zwei Siege: Der Audi Q7 sicherte sich Rang eins bei den "Geländewagen und SUV" - und Platz zwei in der Gesamtwertung, der Shooting Brake gewann bei den "Studien und Concept-Cars".

Wer außerdem von den AUTO BILD Lesern geadelt wurde, steht ab Freitag in AUTO BILD 42/2006.

Weitere Audi Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt