Audi TT RS mit über 300 PS am Genfer Autosalon

Allradantrieb Quattro serienmäßig

Audi

wird auf dem Genfer Autosalon den TT RS mit neuem 2,5-Liter-Motor vorstellen. Der Fünfzylinder leistet weit über 300 PS . Das Modell verfügt serienmäßig über den Allradantrieb Quattro .

Die Höchstgeschwindigkeit des kompakten Sportmodells wird elektronisch bei 250 km/h abgeregelt. Der Audi TT RS beschleunigt in deutlich unter fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h und soll als Coupé und Roadster angeboten werden. Nähere technische Einzelheiten will Audi in Genf bekannt geben.

auto-reporter

Kommentare

Die neuesten Audi Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt