Audi TT TDI Coupe und Roadster quattro

Erster Seriensportwagen mit Dieselmotor

Puristische Sportlichkeit und starke Performance, vereint mit einer sensationellen Effizienz - Audi setzt von neuem die Trends. Das Audi TT Coupé 2.0 TDI quattro und der Audi TT Roadster 2.0 TDI quattro sind die ersten Seriensportwagen der Welt mit einem Dieselmotor als Antrieb. Der Zweiliter-Vierzylinder sorgt mit 125 kW (170 PS) Leistung und 350 Nm Drehmoment für dynamischen Vortrieb. Im Mittel verbraucht der TDI im TT Coupé jedoch nur 5,3 Liter Kraftstoff pro 100 km - eine klare Bestleistung im Sportwagen-Segment.

Die Dieselmotoren von Audi überzeugen mit ihrer Dynamik. Das TT Coupé quattro mit dem 2.0 TDI spurtet in 7,5 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht 226 km/h Spitze . Der Audi TT Roadster, ebenfalls mit dem permanenten Allradantrieb quattro an Bord, braucht für den Sprint nur zwei Zehntelsekunden länger und erreicht 223 km/h.

Ein wesentlicher Faktor für diese starke Performance ist das niedrige Gewicht des TT. Das TDI-Coupé bringt nur 1.370 Kilogramm auf die Waage, beim Roadster , der eine Reihe spezieller Versteifungsbleche an Bord hat, sind es 1.415 kg . Beide Karosserien entstehen in der von Audi entwickelten Hybridbauweise. Im Vorderwagen kommt leichtes Aluminium, im Heckbereich Stahl zum Einsatz - eine Lösung, die die Gewichtsverteilung optimiert.

Auch die Kraftübertragung beim TT Coupé 2.0 TDI quattro und beim TT Roadster 2.0 TDI quattro ist pures Hightech. Ein hocheffizientes, leicht und exakt bedienbares Sechsgang-Schaltgetriebe leitet das Moment des Motors auf den Allradantrieb, der eine hydraulische Lamellenkupplung als Herzstück nutzt. Wenn nötig, kann die Kupplung die Kräfte blitzschnell von den vorderen auf die hinteren Räder umleiten.

Die beiden neuen Diesel-Sportwagen von Audi rollen auf sportlichen 16-Zoll-Rädern aus Aluminium . Ihr Fahrwerk mit der elektromechanischen Servolenkung und der aufwändigen Vierlenker-Hinterachse ist eine hoch-komplexe Konstruktion. Sie bürgt für guten Komfort und für ein ebenso dynamisches wie sicheres Handling.

In dieses Paket bringt der Dieselmotor seine ganz besonderen Stärken ein - den ruhigen Lauf, die satte Durchzugskraft und die hohe Effizienz.

Das TT Coupé 2.0 TDI quattro und der TT Roadster 2.0 TDI quattro starten im zweiten Quartal 2008 zu Preisen von 40.260 Euro beziehungsweise 41.660 Euro in den Markt.

Weitere Informationen und Preise finden Sie hier ...

Kommentare

Weitere Audi Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt