Audi Highlights beim Wörthersee Treffen 2012

Auch 2012 wird Audi mit einigen Highlights auf der Wörthersee Treffen 2012 vertreten sein, unter anderem mit 3 Konzeptfahrzeugen des Q3.

Im Mittelpunkt der Wörthersee Tour 2012 stehen bei Audi drei Themenfahrzeuge auf Basis des Q3. Neben den bereits in China gezeigten Modellen Q3 jinlong yufeng und RS Q3 concept zeigt Audi mit dem Q3 red track ein weiteres Showcar auf Basis des kompakten SUV.

Der Audi Q3 red track wendet sich an Freunde des Wintersports. Auf dem Dach trägt er zwei Paar Audi-Ski aus CFK, und im Gepäckraum sind zwei Taschenlampen samt Heizstrahlern sowie eine Thermoskanne untergebracht.

Die Geräte im Kofferraum werden induktiv mit Strom versorgt, zusätzlich sind in der Gepäckraum-Wendematte beheizbare Sitzkissen integriert.

Das Concept-Car trägt eine Lackierung in Energierot, wobei spezieller Glanz durch goldene Perleffekt-Partikel entsteht. Zwei kompakte im Dachträger montierte LED-Scheinwerfer unterstützen bei Dunkelheit die Xenon-Scheinwerfer.

Im Innenraum des Audi Q3 red track dominieren die Farben Schwarz, Grau und Rot. Als Sitzbezug dient ein neuartiges Leder-Stoff-Material, welches besonders strapazierfähig sein soll, aber auch sehr hochwertig wirkt.

Angetrieben wird der Freund der Wintersportler von einem 2,5 Liter TFSI-Fünfzylinder, der über eine Leistung von 340 PS (250 kW) verfügt und ein maximales Drehmoment von 450 Nm erreicht. So schafft man die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,4 Sekunden und ist bis zu 263 km/h schnell. Geschaltet wird über die bewährte Siebengang S tronic, natürlich verfügt der Q3 red track auch über den quattro Allradantrieb.

Neben den Q3 Konzeptfahrzeugen wird man am Audi-Stand auch ein Zweirad-Technikkonzept bewundern können, das Audi e-bike.

Das futuristisch aussehende Showbike wurde von den Audi-Designern gezeichnet und soll dank Leichtbaumaterialien extrem leicht sein, der Karbon-Rahmen wiegt zum Beispiel nur 1.600 Gramm. Der Elektromotor liefert 2 kW Spitzenleistung und liefert ein maximales Drehmoment von 250 Nm.

Die Kombination aus E-Motor und Muskelkraft ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 80 km/h und eine Reichweite von 50 bis 70 Kilometer. Im Programm "eGrip" ist das e-bike rein elektrisch unterwegs und schafft bis zu 50 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Zusätzlich findet man am Audi-Stand der Wörthersee Tour 2012 auch noch 16 Serien-Modelle und das von fünf Auszubildenden der Audi AG umgebaute Audi TT RS Light-Showcar.

Einen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos vom GTI-Treffen 2012 am Wörthersee finden Sie hier...

Kommentare