Ein Blick in die Zukunft von Audi

Audi wird in den nächsten Jahren seine Modellpalette weiter ausbauen. Reichel Car Design zeigt, wie einige Modelle aussehen könnten.

In den letzten Jahren hat Audi schon viele neue Modellreihen auf den Markt gebracht und seine Palette ordentlich erweitert. Um das rasante Wachstum der Marke fortzusetzen, kommen in den nächsten Jahren aber weitere Modellreihen bzw. Erweiterungen bestehender Modelle hinzu.

So plant Audi neben dem 3- und 5-türigen A1 auch eine Cabrio-Version. Der kleinste Audi soll dabei nicht als klassisches Cabrio auf den Markt kommen, sondern mit einem günstigeren großen Faltverdeck aus Stoff inkl. integrierter Glasheckscheibe, ähnlich wie schon das Fiat 500 Cabrio gestaltet ist.

Wieder als vollwertiges Cabrio soll dann 2014 der neue A3 auf den Markt kommen. Das neue A3 Cabrio soll ohne fest stehenden Überrollbügel auskommen und über ein elektrisches Stoffverdeck verfügen. Dabei wird das Cabrio den längeren Überhang des A3 Sedan übernehmen.

Der A3 Sedan wird dabei schon 2013 auf den Markt kommen und ist vor allem für die Märkte in Amerika und Asien sehr wichtig. Die Limousine soll mit einem großzügigen Kofferraumvolumen glänzen und wird am Genfer Autosalon im März 2013 erstmals zu sehen sein.

Dass es noch Nischen gibt, die zu besetzen sind, zeigt dann der Q2, der als Konkurrent zum Mini Paceman als sportliches SUV mit zwei Türen neue Kunden ansprechen soll. Ein Start ist noch im Jahr 2014 möglich und soll die SUV-Reihen von Audi nach unten hin abrunden.

Eine weitere Nische möchte Audi mit dem R5 besetzen und ein weiteres sportliches Modell oberhalb des TT, aber unterhalb des R8 anbieten. Mit Motoren bis zu 300 PS und Leichtbauweise soll der R5 ganz auf Fahrspaß ausgelegt sein. Neben dem Coupé kann es auch einen Roadster geben, der die Frischluftfans begeistern soll.

So bleiben auch die nächsten Jahre bei Audi ebenso spannend wie es die letzten waren. Wir sind gespannt, ob vielleicht noch die eine oder andere Überraschung hinzu kommen wird.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt