Audi zeigt e-tron quattro concept auf der IAA

Mit dem e-tron quattro concept gibt Audi auf der IAA einen Ausblick auf seinen ersten rein elektrisch betriebenen SUV.

Schon länger ist bekannt, dass Audi einen rein elektrisch betriebenen SUV, welcher zwischen Q5 und Q7 positioniert ist, plant. Auf der IAA gibt Audi jetzt mit dem e-tron quattro concept einen ziemlich genauen Ausblick auf die zukünftige Modellreihe.

Der rein elektrisch betriebene SUV soll mit einem bulligen Auftritt und seiner coupéähnlichen Linienführung als SUV-Coupé sportlich orientierte Kunden ansprechen, die auf die Vorzüge eines SUV nicht verzichten möchten.

Mit einer geplanten Reichweite von 500 Kilometern soll die neue Modellreihe aber auch volle Alltagstauglichkeit beweisen.

Kommentare

Markenwelt