Audi investiert massiv in neue Modelle

8,4 Milliarden Euro bis 2011

Der Aufsichtsrat der Audi AG hat in seiner letzten Sitzung des Jahres 2006 neue Investitionen beschlossen. Insgesamt sollen in den Jahren 2006 bis 2011 11,8 Milliarden Euro investiert werden. Damit bleibt das Investitionsvolumen des Ingolstädter Automobilherstellers weiter auf sehr hohem Niveau.

Vom Gesamtinvestitionsvolumen entfallen rund 8,4 Milliarden Euro auf neue Fahrzeuge . Die Marke mit den vier Ringen will die Zahl ihrer Fahrzeugmodelle von derzeit 22 auf 40 bis zum Jahr 2015 ausweiten . Die Investitionen werden ab 2007 auf das Niveau von rund zwei Milliarden Euro pro Jahr steigen. Im kommenden Jahr führt Audi mehrere neue Modelle beziehungsweise Varianten in den Markt ein. So werden ab 2007 unter anderem das A5 Coupé, der TT Roadster und der Mittelmotor-Sportwagen R8 die Modellpalette erweitern.

auto-reporter

Kommentare

Weitere Audi Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt