Jubiläum: Fünf-millionster Audi mit quattro-Antrieb

Audi feierte dieser Tage ein ganz besonderes Jubiläum: im Werk Neckarsulm ist der 5-millionste Audi mit quattro-Antrieb vom Band gelaufen.

Im Jahr 1980 debütierte die quattro-Technologie im legendären Ur-quattro, 33 Jahre später ist nun das 5-millionste Exemplar mit quattro-Antrieb vom Band gelaufen.

Das Jubiläumsmodell ist ein weißer Audi A6 Allroad 3,0 TDI. Rechnet man die verfügbaren Karosserieformen, Motoren und Getriebe ein, können die Audi-Kunden heute aus mehr als 140 Modellvarianten mit dem quattro-Antrieb bestellen.

War der Allradantrieb zu beginn noch auf sehr wenige Modelle limitiert, so wurde er im Lauf der Jahre immer beliebter, und 2012 haben sich bereits 43 Prozent aller Audi-Kunden für ein quattro-Modell entschieden. Bestseller ist dabei der Audi Q5 gewesen, der 2012 rund 205.600 mal mit quattro-Antrieb verkauft wurde.

In den nächsten Jahren soll die Modellvielfalt weiter wachsen, und die nächsten 5 Millionen Fahrzeuge werden sicher keine 33 Jahre auf sich warten lassen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt