Jubiläumsbonus: 35 Jahre Audi quattro

Vor 35 Jahren hat der quattro-Antrieb in das erste Audi-Modell Einzug gehalten. Jetzt wird mit einem Jubiläumsbonus gefeiert.

Im Jahr 1980 hat der quattro-Allradantrieb im Audi quattro seine Premiere gefeiert. Der 5-Zylinder Turbo mit 200 PS (147 kW) war ursprünglich als Kleinserie gedacht, wurde aber bis 1991 gebaut.

Der quattro Antrieb wurde im Lauf der Jahre immer beliebter und ist in mittlerweile rund 170 Audi Modellen verfügbar. Die Kunden können dabei zwischen verschiedenen Karosserieformen, Motoren und Getrieben wählen.

Zur 35-Jahr-Feier gibt es jetzt auch einen Jubiläumsbonus. Wer sich bis 27. Februar 2015 für einen Audi A4 quattro oder Q5 quattro entscheidet, erhält einen Bonus in Höhe von 1.500 Euro.

Einen Bonus von 2.000 Euro gibt es, wenn man sich bis 27. Februar (oder solange der Vorrat reicht) für einen lagernden Audi mit quattro-Antrieb entscheidet.

Kommentare

Markenwelt