Bis zu 7 Sitze: BMW 2er Gran Tourer

Mit dem 2er Gran Tourer hat BMW eine verlängerte Version des 2er Active Tourer präsentiert, die bis zu sieben Personen Platz bietet.

Der BMW 2er Gran Tourer wird ab Juni 2015 die BMW-Modellpalette ergänzen. Als erster Premium-Kompaktvan mit sieben Sitzplätzen soll er vor allem Familien ansprechen, aber auch Menschen mit erhöhtem Platzbedarf.

Auf einer Länge von 455,6 cm haben bis zu sieben Personen Platz, die zweite Sitzreihe ist dabei auch in der Länge verstellbar, wodurch man entweder mehr Platz für Personen in der 3. Reihe oder für mehr Gepäck hat. Das Kofferraumvolumen liegt bei 5-sitziger Bestuhlung zwischen 645 und 805 Liter. Klappt man die zweite Sitzreihe um, stehen sogar bis zu 1.905 Liter Stauraum zur Verfügung.

Bei der Motorisierung kann man zum Start zwischen fünf verschiedenen Turbomotoren mit drei und vier Zylindern wählen. Das Leistungsspektrum liegt zwischen 116 PS (85 kW) und 192 PS (141 kW). Mit dem 220d xDrive Gran Tourer bietet BMW zudem gleich vom Start weg auch eine Version mit Allradantrieb an.

Bei der Ausstattung kann man aus den gleichen Optionen wie beim 2er Active Tourer wählen. Unter anderem gibt es ein Head-Up-Display, eine Fülle an Assistenzsystemen oder auch verschiedene Ausstattunglinien, die von elegant bis sportlich reichen.

Preise für den BMW 2er Gran Tourer hat BMW noch nicht verraten, diese werden vor dem Marktstart im Juni 2015 bekannt gegeben.

Kommentare

Markenwelt