Neuer BMW 330e mit Plug-in-Hybrid

Die neue BMW 3er-Reihe wird auch wieder als Plug-in-Hybrid kommen. Sie hat mehr Leistung und eine höhere E-Reichweite als bisher.

Mit der 330e Limousine hat BMW jetzt auch eine Plug-in-Hybrid-Version der neuen Generation der 3er-Reihe vorgestellt. Im Vergleich zum Vorgänger verfügt der neue Plug-in-Hybrid über eine größere E-Reichweite und mehr Leistung. Die Kombination aus 2,0 Liter-4-Zylinder-Benzinmotor und Elektromotor bringt eine Systemleistung von 252 PS (185 kW). Über die "XtraBoost"-Funktion können kurzfristig sogar 41 PS (30 kW) mehr Leistung zur Verfügung gestellt werden.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 6,0 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h. Bis zu 60 Kilometer sollen rein elektrisch möglich sein. Im E-Modus kann man jetzt bis zu 140 km/h schnell unterwegs sein, bisher waren nur 120 km/h möglich. Als Einschränkung beim Plug-in-Hybrid-Antrieb muss man mit einem kleineren Gepäckraum auskommen, der BMW 330e bietet nur noch 375 Liter Stauraum.