BMW 3er-Reihe bekommt ein Facelift

Im Juli bringt BMW die frisch überarbeitete 3er-Reihe auf den Markt, die Änderungen liegen dabei im Detail.

Rechtzeitig zum 40. Geburtstag der 3er-Reihe wird die aktuelle Baureihe aufgefrischt und bekommt ein dezentes Facelift sowie kleine technische Änderungen. Optisch erkennt man die neue 3er-Reihe an einer leicht geänderten Frontpartie inkl. neuen Scheinwerfern, die auf Wunsch auch als Voll-LED-Scheinwerfer ausgelegt sind, sowie neuen Heckleuchten, die serienmäßig in LED-Ausführung kommen.

Den Innenraum hat BMW jetzt noch hochwertiger gestaltet, was neuen Materialien und zusätzlichen Chromakzenten zu verdanken ist. Neu gestaltet wurde auch die Mittelkonsole, die besser nutzbare Ablagefächer bieten soll. Für die überarbeitete 3er-Reihe gibt es jetzt auch das BMW Head-up-Display mit vollfarbiger Anzeige, ein neues Navigationssystem Professional und LTE-Mobilfunk.

Effizienter als bisher präsentieren sich die Drei-, Vier- und Sechsyzlinder-Motoren in der neuen 3er-Reihe. Die Leistung der vier Benziner und sieben Diesel reicht von 116 PS (85 kW) bis 326 PS (240 kW). Auf Wunsch gibt es für verschiedene Motoren auch wieder den xDrive Allradantrieb.

Erhältlich ist die neue 3er-Reihe ab Ende Juli 2015. Preise wurden noch keine genannt.

Zum Vergrößern der Fotos auf eines der Bilder klicken!

Kommentare

Markenwelt