BMW 4er-Reihe im neuen Modelljahr

Für das neue Modelljahr frischt BMW die 4er-Reihe auf, die Änderungen betreffen alle drei Karosserievarianten.

BMW frischt die 4er-Reihe auf und spendiert 4er Coupé, 4er Cabrio und 4er Gran Coupé einen neuen Look, ein überarbeitetes Fahrwerk und adaptierte Motoren. Optisch erkennt man den neuen Modelljahrgang vor allem an der Neugestaltung von Front- und Heckschürze, serienmäßig sind jetzt LED-Scheinwerfer, LED-Nebelleuchten und LED-Rückleuchten an Bord. Auf Wunsch gibt es auch adaptive LED-Scheinwerfer.

Auch beim Interieur gibt es einige Änderungen, wie zum Beispiel das neue Instrumentendisplay, ein neues Sportlederlenkrad und die neueste Navi-Generation. Neue Außen- und Innenfarben runden die optischen Änderungen für den neuen Modelljahrgang weiter ab. Für mehr Fahrspaß ohne Komforteinbußen soll das überarbeitete Fahrwerk sorgen.

Bei der Motorisierung kann man zwischen drei Benzin- und vier Dieselaggregaten wählen, deren Leistung von 150 PS bis zu 326 PS reicht. Der neue Modelljahrgang wird im Frühling 2017 an den Start gehen.

Kommentare