Februar 2017: Die neue BMW 5er-Reihe

BMW hat die 7. Generation der 5er-Reihe präsentiert, die wieder jede Menge neuer Highlights bietet.

Die neue Generation der 5er-Reihe wurde jetzt offiziell präsentiert, Anfang 2017 rollt die Oberklasse-Limousine zu den Händlern. Optisch ist die neue Generation eher eine Evolution, als eine Revolution. Man erkennt auf den ersten Blick, dass es sich um einen 5er handelt, dennoch wirkt die Karosserie jetzt noch bulliger und moderner. Der neue 5er ist auch etwas gewachsen und kommt nun auf eine Länge von 493,5 cm. Dank dem Einsatz von Leichtbaumaterialien konnte das Fahrzeuggewicht aber um bis zu 100 Kilogramm gesenkt werden, womit der neue 5er trotz seiner Größe effizienter sein soll als bisher.

Sehr modern präsentiert sich der Innenraum, der ebenfalls mit einigen Neuheiten aufwarten kann. Ein neues Head-Up-Display mit um 70 Prozent vergrößerter Projektionsfläche, die Gestiksteuerung des 10,25"-Touchscreen mit Bedienfeldern in Kacheloptik und Komfortsitze mit acht Massageprogrammen sind dabei die Highlights.

Der neue BMW der 5er-Reihe kann auch mit einer Fülle an technischen Neuheiten aufwarten. In erster Linie setzt BMW den nächsten Schritt zum automatisierten Fahren und bietet einen Lenk- und Spurführassistenten an, der bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h arbeitet. Zudem gibt es eine Ausweichhilfe, einen Querverkehrswarner, einen Kreuzungswarner, einen Falschfahrwarner und eine automatisierte Einparkfunktion via Fernbedienung, wie schon beim 7er. Serienmäßig verfügt der neue 5er auch über LED-Scheinwerfer, auf Wunsch gibt es zudem adaptive LED-Scheinwerfer inkl. dem BMW Selective Beam Fernlicht mit einer Reichweite von bis zu 500 Meter.

Zum Start am 11. Februar 2017 wird der neue 5er BMW mit je zwei Benzin- und Dieselmotoren erhältlich sein. Bei den Benzinern stehen der 530i mit 252 PS (185 kW) und der 540i mit 340 PS (250 kW) zur Wahl. Bei den Dieseln der 520d mit 190 PS (140 kW) und der 530d mit 265 PS (195 kW). Alle Motoren sind dabei mit dem xDrive-Allradantrieb kombinierbar.

Schon im März folgen der 530e iPerformance mit Plug-in-Hybrid-Antrieb und einer Systemleistung von 252 PS (185 kW), der 520d EfficientDynamics Edition mit 190 PS (140 kW) und der M550i xDrive mit 4,4 Liter-8-Zylinder und einer Leistung von 462 PS (340 kW). Der M550i xDrive sprintet in nur 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 250 km/h schnell. Der Sparmeister unter den neuen 5ern ist der 520d EfficientDynamics Edition mit einem Verbrauch von nur 3,9 Litern pro 100 Kilometer.

Preise hat BMW leider noch nicht verraten, diese werden aber sicher noch vor dem Marktstart im Februar 2017 bekannt gegeben werden.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt