Luxuriöse Sondereditionen vom BMW 750Li

BMW Individual hat jetzt zwei Editionsmodelle des BMW 750Li xDrive präsentiert.

Der neue BMW 7er setzt ohnehin schon Maßstäbe bei Luxus, Komfort und Innovationen. Die BMW Individual Manufaktur hebt dieses Level nun noch eine Stufe höher. Auf Basis des BMW 750Li xDrive sind die auf sechs Exemplare limitierte "Solitaire Edition" und die als Unikat entwickelte "Master Class Edition" entstanden.

Im Exterieur unterscheiden sich die beiden Modelle durch die exklusive Sonderlackierung Metallic Black Gold und Metallic Solitaire White. Ein äußerst aufwändiges Verfahren wurde für die Lackierung angewendet, bei der in eine der letzten Lackschichten feine Glasflakes eingearbeitet wurden. Noch luxuriöser als alle anderen 7er-Modelle zeigt sich auch der Innenraum, der mit Volllederausstattung "Merino Feinnarbe" im Farbton "Tartufo" glänzt. Der Dachhimmel ist in gleicher Farbe mit Alcantara bezogen.

Zusätzlich verwöhnen weiche Kissen sowie ein Barfach mit Sekttulpen und Kühlbox. Einen Höhepunkt stellen die fünf auf Wunsch in die Interieurleisten im Armaturenbrett und den Türen eingelassenen Diamanten dar. Einen Preis hat BMW nicht verraten, der wird den potentiellen Kunden aber ohnedies egal sein. Immerhin geht es in dieser Klasse nur noch darum, dass man sich von Anderen abhebt und mit einem Unikat unterwegs ist.

Kommentare

Markenwelt