Der neue BMW ActiveHybrid 5

BMW erweitert seine Hybrid-Modellpalette und bietet nun auch die 5er-Reihe mit dem umweltfreundlichen Antrieb an.

Im neuen BMW ActiveHybrid 5 wird erstmals der BMW TwinPower Turbo Reihensechsylinder-Motor mit einem Elektroantrieb sowie einer Achtgang-Automatik kombiniert. Die Mischung soll dabei nicht nur besonders effizient, sondern auch mit viel Fahrspaß zu bewegen sein.

Der Benzinmotor verfügt über eine Leistung von 306 PS (225 kW), der Elektromotor leistet 55 PS (40 kW), was zu einer Systemleistung von 340 PS (250 kW) führt. So schafft es der 5er mit Hybridantrieb, den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 5,9 Sekunden zu erledigen.

Beim Verbrauch glänzt die starke Limousine mit Werten zwischen 6,4 und 7,0 Liter pro 100 Kilometer, je nach gewähltem Reifenformat. Die im Kofferraum untergebrachten Batterien reichen für einen rein elektrischen Betrieb über 4 Kilometer, die Höchstgeschwindigkeit im rein elektrischen Betrieb liegt bei 60 km/h.

Der BMW ActiveHybrid 5 verfügt auch über ein intelligentes Energiemanagement, welches eine Vielzahl an innovativen Funktionen beinhaltet. So wird die Aufladung der Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterien gezielt auf die Schub- und Bremsphasen des Fahrzeugs konzentriert. Dabei übernimmt der Elektromotor die Rolle eines Generators, der Strom in den Hochvoltspeicher speist.

Während des Beschleunigungsvorgangs erfüllt der Elektromotor dagegen eine "Boost-Funktion", bei der das sportliche Fahrerlebnis spürbar intensiviert wird. Außerdem kann der Verbrennungsmotor im Schubbetrieb bei Geschwindigkeiten bis zu 160 km/h im "ECO PRO Modus" abgeschaltet und vollständig entkoppelt werden.

Der so aktivierte "Segel-Modus" ermöglicht komfortables Fahren unter optimaler Ausnutzung der bereits erzeugten Bewegungsenergie. Zur weiteren Steigerung der Effizienz ist das System auch mit dem serienmäßigen Navigationssystem "Professional" vernetzt. Dies ermöglicht eine vorausschauende Analyse der Fahrsituation, auf deren Basis der Betrieb der Antriebskomponenten auf maximale Effizienz ausgerichtet werden kann.

Optisch erkennt man den sparsamen, aber leistungsstarken 5er am Schriftzug "ActiveHybrid 5" auf den C-Säulen, einer BMW-Niere mit galvanisierten Stäben und den Abgasendrohren in der Ausführung Chrom matt.

 

Die Auswahl der Innenraumfarben, Sitzpolsterungen und Interieurleisten entspricht dem für die 5er-Limousine verfügbaren Programm. Bei der Ausstattung gesellen sich aber beim Hybrid-Modell serienmäßig noch das Navigationssystem Professional und eine 4-Zonen-Klimaautomatik inkl. Standklimatisierung hinzu.

Einen Verkaufspreis für den BMW ActiveHybrid 5 hat BMW noch nicht genannt, man sollte aber mit mindestens 70.000 bis 80.000 Euro rechnen.

Kommentare

Markenwelt