BMW Concept 4er Coupé

Mit dem Concept 4er Coupé gibt BMW einen sehr detaillierten Ausblick auf sein neues Mittelklasse-Coupé.

Die aktuelle 3er-Reihe wird es nur noch als Limousine und Touring geben, Coupé und Cabrio werden noch eigenständiger und als 4er-Reihe auf den Markt kommen.

Das Concept 4er Coupé zeigt jetzt, wie die neue Baureihe aussehen wird. Bis auf einige kleine Details wird das Concept 4er Coupé sicher so in Serie gehen. Die großen Lufteinlassöffnungen an der Front werden für die Serienversion noch dezenter ausfallen, ebenso die Heckgestaltung.

Auf jeden Fall wird das neue 4er Coupé noch dynamischer aussehen als das bisherige 3er Coupé. Im Vergleich zum 3er Coupé ist das neue Modell auf 464,1 cm gewachsen und hat einen um 5 cm größeren Radstand. In Kombination mit der um 4,4 cm gewachsenen Breite des Fahrzeugs und der um 1,6 cm niedrigeren Dachlinie, erscheint das neue BMW-Coupé daher schon auf den ersten Blick wesentlich stämmiger.

Neben dem noch sportlicheren Design soll das neue 4er Coupé aber auch bei der Innenraumgestaltung eine Nummer eleganter als der 3er sein. Feinste Bezugsstoffe und viel Liebe zum Detail prägen den Innenraum des 4-Sitzers.

Die Serienversion des 4er Coupé werden wir im ersten Quartal 2013 zu sehen bekommen, der Marktstart wird dann kurz nach der Premiere erfolgen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt