BMW Concept Compact Sedan

Auf der Autoshow in Guangzhou hat BMW jetzt das Concept Compact Sedan präsentiert.

Mit dem Concept Compact Sedan zeigt BMW in China, wie eine kompakte Sportlimousine der Zukunft aussehen könnte. Dieses Segment ist in China besonders wichtig, und der Concept Compact Sedan hat dadurch gute Chancen auf Serienreife. Das Design wirkt sehr bullig und dynamisch, wobei die Limousine auch viel Platz für die Passagiere und das Gepäck bieten soll. Der zwischen 1er- und 3er-Reihe positionierte Sedan soll vor allem junge Familien mit hohem Einkommen ansprechen, die auch auf Design setzen.

Im Innenraum wirkt das Concept Car noch etwas futuristisch, weist aber auch eine Ähnlichkeit zur aktuellen 1er-Reihe auf. Ein großes Panoramaglasdach soll den Innenraum heller machen und größer erscheinen lassen.

Mit dem Concept Compact Sedan hätte BMW in Asien ein interessantes Modell für die dortigen Kunden. Man wird sehen, wie schnell die Bayern in der Umsetzung zur Serienversion sind.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt