Premiere für das BMW Concept M4 Coupé

Auf dem Concours d´Elegance von Pebble Beach hat BMW das BMW Concept M4 Coupé vorgestellt.

Mit dem BMW Concept M4 Coupé gibt BMW einen Ausblick auf das Spitzenmodell seiner neuen Baureihe. Speziell für das Modell wurde dabei die Farbe "Aurum Dust" entwickelt, die dem schnittigen Coupé sehr gut steht.

Wie bei den M-Fahrzeugen üblich, zeigt auch das Concept M4 Coupé eine noch dynamischere Gestaltung, die dem Coupé aus jedem Blickwinkel einen noch sportlicheren Touch gibt, ohne dabei die elegante Linienführung zu stören.

Die Frontpartie wird beim Concept Car von Doppelrundscheinwer- fern in LED-Technologie und einer tiefer herunter gezogenen Frontschürze geprägt.

Um ein gutes Leistungsgewicht zu erreichen, verfügt das Concept M4 Coupé über viele Teile aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK). Das Heck des sportlichen Coupés wirkt dann sehr muskulös und zeigt die ganze Kraft des M4 Coupés.

Auch wenn das in Pebble Beach gezeigte Modell noch als Concept-Car tituliert ist, so wird die Serienversion kaum Abweichungen vorweisen und 2014 zu den Händlern rollen.

Kommentare