BMW stellt Elektro-SUV Zinoro E1 vor

In Europa kaum wahrgenommen, hat BMW auf der Auto Messe in Guangzhou zusammen mit seinem chinesischen Partner Brilliance den Elektro-SUV Zinoro E1 präsentiert.

Der Zinoro E1 basiert auf dem X1 und ist der erste elektrisch betriebene SUV, der in China angeboten werden wird.

BMW und Brilliance haben vor einiger Zeit die Marke Zinoro gegründet, die speziell Fahrzeuge mit alternativen Antrieben entwickeln und herstellen soll.

Nach Hersteller-Angaben verfügt der Zinoro E1 über insgesamt 170 PS und hat eine Reichweite von bis zu 150 Kilometern. Die elektronisch abgeregelte Höchstgeschwindigkeit liegt bei 130 km/h.

dpp-autoreporter/hhg

Kommentare

Markenwelt