BMW zeigt viele Neuheiten auf der IAA

BMW präsentiert auf der IAA eine Fülle an Neuheiten, allen voran das neue Flaggschiff die BMW 7er-Reihe.

Das absolute Highlight am BMW-Stand auf der IAA wird die neue 7er-Reihe sein, die mit so viel Luxus wie noch nie zuvor begeistern soll. Im neuen 7er wird es eine Fülle an neuen Technologien geben, wie das BMW-Laserlicht oder die Möglichkeit, das Auto via Fahrzeugschlüssel automatisch einparken zu lassen.

Für jene mit nicht ganz so viel Geld gibt es die neue Generation des X1 zu bewundern. Der kleine Offroader von BMW zeigt sich in komplett neuem Design und ebenfalls mit einigen technischen Neuheiten. So gibt es die neue X1-Generation erstmals auf Wunsch mit Voll-LED-Scheinwerfern, Dynamischer Dämpfer Control, Head-up-Display und dem Driving Assistant Plus.

Ein weiteres Highlight ist das nächste Plug-in-Hybrid-Modell von BMW, der BMW 225xe. Damit bietet BMW seinen kompakten Van auch erstmals mit Plug-in-Hybrid-Technik an. Die Kombination aus 1,5 Liter 3-Zylinder und Elektromotor bietet eine Systemleistung von 224 PS (165 kW) und verbraucht im Schnitt nur 2,0 Liter pro 100 Kilometer.

Zudem wird BMW auch die frisch geliftete 3er-Reihe, das neue BMW Laserlicht, neue BMW ConnectedDrive-Anwendungen und den BMW M6 GT3 für die Rennstrecke vorstellen.

Kommentare

Markenwelt