Der BMW M3 ist jetzt auch als Touring erhältlich

Spät aber doch bringt BMW jetzt erstmals auch einen M3 Touring auf den Markt, sein Herz kommt dabei aus Österreich, Bestellungen sollen ab Herbst möglich sein.

Die frisch geliftete BMW 3er-Reihe kommt jetzt erstmals auch in einer komplett neuen Variante auf den Markt, nämlich als M3 Touring. Der Kombi soll sportliche Fahrleistungen mit dem Nutzwert eines Kombis bieten.

Damit bietet BMW jetzt auch jenen Kunden ein passendes Fahrzeug, die mehr Platz als in der Limousine benötigen, aber dennoch die atemberaubenden Fahrleistungen der M-Version genießen möchten.

Unter der Haube werkt ein 3,0-Liter-6-Zylinder mit einer Leistung von 510 PS (375 kW). Der Motor wird in Österreich im BMW-Werk in Steyr gebaut und liefert zwischen 2.750 und 5.500 U/Min ein maximales Drehmoment von 650 Nm.

Aus dem Stand heraus sprintet man in nur 3,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h, Tempo 200 km/h erreicht man nach 12,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h limitiert, kann aber noch auf 280 km/h erhöht werden. Ein Allradantrieb sorgt zudem für eine perfekte Kraftverteilung.

Der Innenraum zeigt sich ebenfalls sehr sportlich und verfügt über spezielle Sportsitze und Dekorelemente im Carbon-Look. Wie bei allen anderen neuen 3er-Modellen ist auch das BMW Curved Display an Bord. Bestellungen sind ab Herbst 2022 möglich.