Neuer BMW M6 GT3 für die Rennstrecke

Speziell für die Rennstrecke hat BMW den M6 GT3 entwickelt, der auf der IAA seine Weltpremiere gefeiert hat.

BMW hat im GT-Rennsport die Weichen für die Zukunft gestellt und auf der IAA in Frankfurt den neuen BMW M6 GT3 präsentiert. Der neue GT3 Rennwagen löst den 2010 präsentierten Z4 GT3 ab und soll auf den Rennstrecken dieser Welt für gute Leistungen sorgen.

Dabei soll der M TwinPower Turbo mehr Leistung und ein höheres Drehmoment als bisher liefern, dabei aber auch effizienter sein. Mit der zur Mitte orientierten Positionierung des Fahrersitzes und dem langen Radstand bietet der BMW M6 GT3 ein im Rennsport einzigartiges Fahrgefühl.

Der Nettopreis für den BMW M6 GT3 liegt bei 379.000 Euro, individuelle Anpassungen können den Preis aber natürlich noch nach oben treiben.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt