BMW Modellpflege-Maßnahmen

Im Sommer 2015 setzt BMW in einer Vielzahl von Modellreihen den Generationswechsel unter der Motorhaube fort.

Dank des optimierten Wirkungsgrads der neuen Drei- und Vierzylinder-Antriebe werden sowohl die Sportlichkeit als auch die Effizienz zahlreicher Modelle nochmals gesteigert. Obendrein sorgt der Einsatz weiterer Otto- und Dieselantriebe für noch mehr Vielfalt im Modellprogramm. Darüber hinaus steht von Juli 2015 an mit dem BMW M235i xDrive Cabrio erstmals ein offenes Kompaktmodell mit Allradantrieb zur Auswahl.

Auch der Umfang der serienmäßigen und optionalen Ausstattungen wird zum Sommer 2015 erweitert. Für die Modelle der BMW 3er und der BMW 4er Reihe werden das Navigationssystem Professional der neuen Generation sowie der nun auch für die Nutzung von quer angeordneten Stellflächen nutzbare Parkassistent angeboten.

Die serienmäßige Sicherheitsausstattung des BMW 2er Active Tourer und des BMW 2er Gran Tourer wird unter anderem um die Funktionen Multikollisionsbremse und Aufmerksamkeitsassistent erweitert. Neue Lackierungen stehen für die BMW 4er Reihe, die BMW M3 Limousine, das BMW M4 Coupé, das BMW M4 Cabrio, die BMW 5er Reihe und den BMW Z4 zur Verfügung.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt