BMW Modellpflege: Neue Motoren und Ausstattungen

Immer im Frühling und im Herbst frischt BMW seine Modellpalette auf. Auch dieses Jahr gibt es einige Neuerungen.

BMW erweitert auch im Herbst 2017 wieder seine Modellpalette um ein paar neue Motoren und Ausstattungsdetails. Ab November kommt der BMW M550d xDrive Touring mit 400 PS (294 kW) starkem Dieselmotor auf den Markt. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 4,6 Sekunden, der Verbrauch soll bei bescheidenen 6,4 Litern pro 100 Kilometer liegen.

Auch der neue BMW 6er Gran Turismo bekommt eine weitere Dieselmotorisierung. Der 640d xDrive Gran Turismo kommt mit 320 PS (235 kW) starkem 3,0 Liter 6-Zylinder-Dieselmotor auf den Markt.

Für den neuen X3 sind ab Dezember 2017 zwei neue 4-Zylinder-Benzinmotoren erhältlich. Der X3 xDrive20i verfügt über 184 PS (135 kW) und der X3 xDrive30i über 252 PS (185 kW). Zudem ist der neue X3 auch mit speziellen BMW Individual-Ausstattungsdetails kombinierbar.

Beim X1 bietet BMW ab sofort den X1 xDrive20d serienmäßig mit 8-Gang-Automatik an, zusätzlich stehen auch neue Leichtmetallfelgen zur Wahl.

Alle aktuellen BMW-Modelle erhalten auf Wunsch auch das neue Servicepaket BMW Connected+, das Fahrzeug und Smartphone noch besser verbindet.

Kommentare