Neue BMW Motoren und Ausstattung im Sommer 2014

Im Sommer 2014 bringt BMW wieder eine Fülle an neuer Technik und Ausstattung in seine Modellreihen, allem voran neue 4-Zylinder-Diesel für die 5er-Reihe.

BMW frischt auch in diesem Sommer wieder seine Modellreihen auf und bringt eine Reihe Neuheiten für jede Baureihe. So gibt es bei der 1er-, 2er- und 5er-Reihe beim Radio Professional und dem Navigationssystem Business optimierte Funktionen sowie eine 8-Gang-Automatik mit vorausschauender Schaltstrategie, die auch in der 1er- und 4er-Reihe kommt.

Das 2er Coupé, das 4er Cabrio und das 4er Gran Coupé sind zudem ab Sommer auch mit dem xDrive Allradantrieb erhältlich. Ein Highlight sind jedoch die neuen noch effizienteren 4-Zylinder-Motoren für die 5er-Reihe, die auch ab Sommer zum Einsatz kommen.

Im 518d kommt der neue 2,0 Liter BMW TwinPower Turbo mit einer Leistung von 150 PS (110 kW) zum Einsatz, der damit um 7 PS mehr als sein Vorgänger hat. Die Limousine sprintet in nur 9,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, der Touring benötigt 9,9 Sekunden für die gleiche Aufgabe.

Der Durchschnittsverbrauch reduziert sich je nach Modell auf 4,3 bis 5,0 Liter, der CO2-Ausstoß liegt bei 114 bis 132 Gramm. Die gleichen Verbrauchswerte schafft aber auch der neue BMW 520d, der jetzt mit 190 PS (140 kW) und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm kommt.

Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erledigt die Limousine in 7,9 Sekunden, der Kombi benötigt 8,2 Sekunden. Kombiniert man die 520d Limousine mit der 8-Gang-Automatik, avanciert sie zum sparsamsten Modell der Baureihe und kommt im besten Fall auf einen Verbrauch von nur 4,1 Liter pro 100 Kilometer.

Als weitere Neuheiten gibt es ab Sommer die 7er-Reihe in einer besonders luxuriösen "Edition Exclusive", die über eigens gestaltete Alufelgen, die Exklusivlederausstattung Nappa mit erweiterten Umfängen und eine lederbezogene Instrumententafel verfügt.

Erweitert wird auch die BMW Individual Linie, bei der es neue Lackierungen und Ausstattungsdetails gibt.

Kommentare

Markenwelt