Das neue BMW Museum mit dem Handy besuchen

Über Videotelefonie exklusive Einblicke in das BMW Museum erhalten

Wenn das BMW Museum für Besucher wieder seine Türen öffnet, ist das BMW Markenerlebnis am Standort München mit dem BMW Werk und der BMW Welt perfekt. BMW nimmt die Wiedereröffnung des BMW Museums am 21. Juni 2008 zum Anlass, auch kommunikativ neue Wege zu gehen. Via Videotelefonie kann man schon jetzt exklusive Einblicke in die Museumswelt erhalten.

Dabei wird die Option Videoanruf aktueller Handys verwendet, um Nutzern ausgewählte Videos direkt auf dem Handyscreen zu präsentieren. Durch Wählen der Telefonnummer 0049 1805 01335 als Videoanruf gelangt der Nutzer zu einem Menü, das ihm eine Auswahl exklusiver Filme rund um das BMW Museum, aber auch das BMW Werk und die BMW Welt bietet. Insgesamt stehen dem Nutzer sechs Videos zur Auswahl . Neben dem virtuellen Rundgang durch das Museum kann der User bei der Produktion der Premium Automobile dabei sein oder sich die Meinungen einiger Kunden anhören, die ihren neuen Wagen in der BMW Welt abgeholt haben. Historisch wird es beim Beitrag über die Isetta. Die kurzen Filme dauern zwischen 30 und 60 Sekunden , dabei fallen (individuell je nach Netzbetreiber und Vertrag) Telefongebühren an.

Ganz im Sinne der Interaktivität gibt es auch eine "tell-a-friend"-Funktion , mit deren Hilfe man alle Videos Freunden, Bekannten und Kollegen empfehlen kann. Über den "Contact"-Button kann man sich darüber hinaus Adressen und Öffnungszeiten des BMW Museums , der BMW Welt und des BMW Werks per SMS zusenden lassen. Als besondere Innovation kann man zur Beantwortung von Fragen und zur Reservierung von Tickets direkt ein Videotelefonat mit einem Mitarbeiter des BMW Welt Info Service führen. Die BMW AG bietet diesen exklusiven Service bis Ende September an.In unmittelbarer Nähe des BMW Hochhauses entstand 1973 das BMW Museum auf 5.000 m 2 . Das Konzept des neuen BMW Museums, dessen Ausstellungsfläche sich verfünffacht hat, stellt die Faszination der Marke BMW in den Mittelpunkt, die sich durch Dynamik, Sportlichkeit und Leidenschaft auszeichnet. Besondere Ausstrahlung geht von den neuen Medien aus, die im Rahmen einer umfassenden "Mediatektur" die BMW Fahrzeuge ins Rampenlicht rücken und gleichzeitig selbst unsichtbar in die Architektur integriert sind. Ein zentraler Parcours führt durch Zeit und Raum und bietet ein breites Spektrum an übergreifenden Themen und Einzelaspekten. Durch die dynamische Architektur der so genannten "Schüssel" und seiner weltweit bekannten inhaltlichen Gestaltung und der einzigartigen Vielfalt an Originalexponaten begeistert das BMW Museum Menschen weltweit.

BMW Museum - Die Herkunft der Zukunft

Weitere Informationen zur BMW-Welt in München

Kommentare

Weitere BMW-Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt