35 Jahre BMW-Werk in Steyr

Am 21. Juni 1979 wurde das BMW-Werk in Steyr eröffnet. Heute zählt es zu den größten Industriebetrieben in Österreich.

Ein ganz besonderes Jubiläum feierte man am 21. Juni 2014 in Steyr, da beging nämlich das BMW-Werk seinen 35. Geburtstag. Ursprünglich war das Werk für eine Jahresproduktion von 150.000 Motoren ausgelegt, im letzten Jahr liefen knapp 1.000.000 Motoren von den Montagebändern.

Jeder zweite neue BMW und jeder vierte neue Mini erhielten 2013 ein Triebwerk aus Steyr. Das BMW-Werk Steyr ist damit das weltweit größte Motorenwerk der BMW Group.

Mit dem Dieselkompetenzzentrum ist das Werk in Steyr aber auch Enwicklungsstandort für die gesamte BMW-Dieselmotorentechnologie. Im Vorjahr erzielte das Werk, das rund 3.700 Menschen einen Arbeitsplatz bietet, einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro.

Seit der Werksgründung hat BMW rund 5,5 Milliarden Euro in das Werk in Steyr investiert.

Kommentare

Markenwelt