Neu: BMW Z4 im Design Pure Fusion

BMW macht seinen Roadster noch eleganter und bietet ab Frühjahr 2014 den Z4 im Design Pure Fusion an.

Das Design Pure Fusion verhilft dem BMW Z4 zu einer Interieur-Gestaltung, die seinen Premium-Charakter besonders intensiv betont.

Dabei werden verschiedene Farb- und Materialvarianten durch präzise Flächenverläufe und exklusive Nahtbilder harmonisch aufeinander abgestimmt. Das Ausstattungspaket umfasst die Exklusivlederausstattung Nappa mit erweiterten Umfängen einschließlich exklusiv gestalteter Sportsitze in der Farbe Elfenbeinweiß mit braunen Kontrastnähten, deren Lehnenwangen eine markante Perforierung aufweisen.

Auch die Armauflagen sowie die Türspiegel einschließlich des Zuziehgriffs auf der Beifahrerseite sind in der hellen Exklusivleder-Ausführung und dem entsprechenden Nahtbild gestaltet. Der ebenfalls in Elfenbeinweiß gehaltene untere Abschnitt der Instrumententafel sorgt für einen harmonischen Farbverlauf. Den gleichen Effekt erzielt der schwarze Lederbezug mit brauner Doppelkappnaht, der nicht nur auf den Türbrüstungen, sondern auch im oberen Bereich der Instrumententafel einschließlich der Hutze des Instrumentenkombis eingesetzt wird.

Ein ebenso ausdrucksstarker wie stilvoller Akzent wird zudem mit der Dekorleiste gesetzt, die von der Blende auf der Beifahrerseite bis in den Fahrerbereich führt und die in der Lederausführung Nappa Sattelbraun mit hellen Kontrastnähten ausgeführt ist. Die Dekorflächen auf der Mittelkonsole und im Bereich der fünf Rundinstrumente unterhalb der mittleren Luftausströmer sind in der neuen Edelholzausführung Fineline braun gehalten. Komplettiert wird das Design Pure Fusion durch Sonnenblenden in schwarzer Nappaleder-Ausführung.

Erhältlich ist der Z4 im Design Pure Fusion rechtzeitig zur nächsten Cabrio-Saison ab März 2014.

Kommentare