BMW Z4 : Neuer Turbo-Motor

Auf der New York Motor Show präsentiert BMW erstmals den Z4 mit dem neuen Zweiliter-TwinPower Turbo-Motor.

Der beliebte Roadster von BMW wird auf der New York Motor Show erstmals mit dem neuen 2,0 Liter TwinPower Turbo-Motor präsentiert. Schon im X1 xDrive28i sorgt der Vierzylinder-Benzinmotor für viel Fahrspaß bei niedrigem Verbrauch.

Im Vergleich zum bisherigen Sechszylinder-Saugmotor soll der neue BMW Z4 sDrive28i auch deutlich verbesserte Verbrauchs- und Emissionswerte vorweisen. Genaue Werte werden aber erst zur Jahresmitte feststehen.

Mit einer Leistung von 245 PS (180 kW) sorgt der moderne Vierzylinder mit Benzin-Direkteinspritzung und Turbolader aber sicher auch für sportliche Fahrleistungen. Auch hier hat BMW noch keine genauen Daten bekannt gegeben, bis man die ersten Modelle auf der Straße sieht, wird es auch noch dauern. Den BMW Z4 sDrive28i wird es nämlich erst Ende 2011, also nach der Cabrio-Saison, geben.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt