Neu: Bentley Bentayga Hybrid

Bentley hat jetzt mit dem Bentayga Hybrid erstmals auch ein Plug-in-Hybrid-Modell präsentiert.

Der Bentley Bentayga ist ab der zweiten Jahreshälfte 2018 auch in einer Plug-in-Hybrid-Version erhältlich. Angetrieben wird er von einem 3,0 Liter-V6-Benzinmotor mit Turbolader, der von einem Elektromotor unterstützt wird. Genaue Leistungsdaten hat Bentley leider nicht verraten, der Hybrid soll aber mit den anderen Modellen mithalten können. Die rein elektrische Reichweite des Allradlers soll bei über 50 Kilometer liegen, für das Aufladen der Batterie an einer normalen Steckdose benötigt man aber 7,5 Stunden.

Mit dem Bentayga Hybrid hat Bentley zumindest eine gute Lösung gefunden, um den Flottenverbrauch zu senken - zumindest noch nach der alten NEFZ-Messmethode, wo der Bentley einen CO2-Ausstoß von nur 75 g/km vorweisen soll. Wie die Verbrauchswerte nach dem neuen WLTP-Standard aussehen werden, wird man bald sehen, vielleicht schon wenn die ersten Modelle in der zweiten Jahreshälfte 2018 zu den Kunden rollen.

Kommentare