Limited Edition: Bentley Birkin Mulsanne

Bentley präsentiert mit dem Birkin Mulsanne ein auf 22 Stück limitiertes Sondermodell.

Das neue Sondermodell von Bentley bezieht seine Inspiration von Sir Henry "Tiger Tim" Birkin, jenem legendären Mitglied der Bentley Boys, das in den dreißiger Jahren zahlreiche Rennen bestritt.

Die 22 Fahrzeuge umfassende limitierte Auflage wird nur in Europa angeboten und ist in drei Farbvarianten erhältlich. Man hat die Wahl zwischen "Ghost White", "Damson" und der Zweifarbton-Lackierung "Fountain Blue" und Dark Sapphire".

Zu den Insignien des Birkin Mulsanne zählen die Plaketten mit Nummerierung an den Türeinstiegsleisten, die außergewöhnlichen 21"-Felgen und das markante 3D-"Flying B"-Emblem, welches als Stickerei auf den Kopfstützen sowie als Einlegearbeit im Holz des Armaturenbretts und der Picknicktische Akzente setzt.

Zusätzlich erhält jeder Kunde ein exklusives Gepäckset, das jeweils von Hand gefertigt, individuell nummeriert und der Farbgebung des jeweiligen Fahrzeugsinterieurs angepasst ist.

Als Standardausstattung verfügt der streng limitierte Bentley auch über die Mulliner Driving Specification, 8"-LCD-Bildschirme in den Kopfstützen der Vordersitze, einen WLAN-Hotspot, das Naim for Bentley Premium-Audiosystem und noch vieles mehr.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt