Neu: Bentley Continental GT Cabrio

Bentley hat ein Jahr nach der Premiere des Coupés auch die offene Version des neuen Continental GT präsentiert.

Auf der IAA 2017 hat der neue Bentley Continental seine Weltpremiere gefeiert. Jetzt hat Bentley auch erstmals das Continental GT Cabrio präsentiert. Der offene Gran Turismo besticht dabei mit der gleichen eleganten Linienführung wie das Coupé, das Stoffverdeck verleiht dem Fahrzeug im geschlossenen Zustand dennoch einen eigenen Touch.

Öffnen lässt sich das Verdeck natürlich elektrisch, innerhalb von 19 Sekunden erlebt man das Open-Air-Feeling. Die Betätigung kann bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h erfolgen. Angetrieben wird der offene Bentley vom bewährten 6,0 Liter-V12 TSI-Motor, der über eine Leistung von 635 PS verfügt. In nur 3,8 Sekunden sprintet man damit von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 333 km/h.

Geschaltet wird serienmäßig über ein 8-Gang-Doppelkupplungs-getriebe, und die Kraft wird mit aktivem Allradantrieb auf beide Achsen verteilt. Einen Preis hat Bentley noch nicht verraten. Die ersten Fahrzeuge werden wohl rechtzeitig vor dem Sommer 2019 zu den Kunden kommen.

Kommentare