Live in Kitzbühel: Bentley Continental Supersports und Bentayga Diesel

Bentley hat den Continental Supersports und den Bentayga Diesel nach Kitzbühel gebracht.

Bentley hat erstmals den neuen Continental Supersports in Europa präsentiert und damit den Startpunkt für die offizielle Einführung des weltweit schnellsten, viersitzigen Coupés und Cabriolets in der Region gesetzt. Beim Ski-Weltcup-Wochenende in Kitzbühel hat Bentley sein bis dato schnellstes und leistungsstärkstes Serienmodell gezeigt. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 336 km/h und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 3,5 Sekunden ist der neue Continental Supersports so extrem wie die Streif während eines Ski-Abfahrtsrennens. 

Darüber hinaus feierte in Kitzbühel der Bentayga Diesel seine dynamische Fahrpremiere in den Alpen. Erstmals sahen Kunden und Gäste den weltweit schnellsten und leistungsfähigsten Luxus-Diesel-SUV in Aktion. Mit 435 PS und einem Drehmoment von 900 Nm erreicht der Bentayga Diesel eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h und beschleunigt in nur 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Kommentare