Cadillac V-Series Championship Edition

Cadillac hat jetzt den ATS-V und CTS-V als Championship Edition vorgestellt.

In Amerika hat Cadillac dieses Jahr die IMSA-Rennserie für sich entscheiden können und ist sowohl Fahrer- als auch Konstrukteurmeister geworden. Zur Feier gibt es die sportlichsten Cadillac-Modelle jetzt als Championship Edition mit besonderer Ausstattung. Die Championship Edition gibt es für die ATS-V Limousine, das ATS-V Coupé und die CTS-V Limousine.

Die Sondermodelle sind in "Crystal White Tricoat"- oder "Black Raven"-Lackierung erhältlich und verfügen über spezielle Merkmale, mit denen man die Sonderedition erkennen kann. So gibt es rote Bremssättel der Brembo-Bremsanlage, und die Jet Black Recaro Sportsitze mit Leder/Velours-Polsterung. Auch das Lenkrad ist mit Velours überzogen und soll so noch griffiger sein.

Zierelemente im Carbon Look runden die Änderungen des Sondermodells weiter ab. Die Preisspanne reicht von 72.190 US$ (ca. 60.500 Euro) für den ATS-V Championship Edition bis zu 105.730 US$ (ca. 88.500 Euro) für den CTS-V Championship Edition.

Kommentare