Neues Topmodell: Cadillac ATS-V

Auf der Autoshow in Los Angeles hat Cadillac jetzt den ATS-V als Limousine und Coupé präsentiert.

Als neues Topmodell der ATS-Reihe startet im Frühjahr 2015 der ATS-V als Limousine und Coupé. Die Performance-Modelle können mit einem sehr dynamischen Outfit aufwarten, das sie von den anderen ATS-Modellen unterscheidet. Sehr markant ist dabei die große Hutze auf der Motorhaube, die den 3,6 Liter Twin Turbo mit genug Luft versorgen soll. Die Leistung des Motors wurde auf 455 PS (339 kW) erhöht.

Damit bieten Limousine und Coupé so viel Fahrspaß wie ein Sportwagen und sprinten in nur 3,9 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 299 km/h.

Der Cadillac ATS-V ist serienmäßig mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe erhältlich, kann aber auf Wunsch auch mit einer 8-Gang-Automatik ausgerüstet werden.

Sehr sportlich zeigt sich auch der Innenraum, der mit bequemen Sportsitzen mit zweifarbigen Lederbezügen aufwartet. Preise und einen genauen Starttermin hat Cadillac noch nicht verraten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt