Cadillac CTS : Modell 2012

Auf der Auto Show in New York präsentiert Cadillac die CTS-Modellfamilie für das Modelljahr 2012.

Die sportliche Mittelklasse-Limousine von Cadillac bekommt für das Modelljahr 2012 einen neuen Kühlergrill und mehr Leistung. Zusätzlich wird die Modellreihe, die es als Limousine, Coupé und Kombi gibt, noch um eine "Touring Edition" ergänzt.

Die Touring Edition stellt die sportliche Luxusvariante der CTS-Baureihe dar und bietet einen exklusiven Grill mit Opaque-Finish, Metallpedalen, Sapele-Mahagoni-Einlagen im Innenraum, Sitze mit Wildlederapplikationen und Lenkrad sowie Schaltknauf mit edlem Wildlederbezug. Zusätzlich kommen die bislang der CTS-V Serie vorbehaltenen Recaro-Schalensitze mit 14-Wege-Verstellung nun auch bei der Touring Edition zum Einsatz.

Bei der Leistung konnte der Standard-V6-Motor mit 3,6 Liter Hubraum um 11 PS zulegen. Statt 311 PS (229 kW) gibt es nun 322 PS (237 kW) unter der schnittigen Haube. Genaue Leistungs- und Verbrauchsdaten hat Cadillac für den neuen Motor noch nicht veröffentlicht.

Das CTS-Coupé verfügt zudem ab dem 2012er-Modell serienmäßig über ein Toter-Winkel-Warnsystem. Preise und genauer Erscheinungstermin für den Cadillac CTS des Modelljahr 2012 sind noch nicht fixiert.

Kommentare